SymDialog5

Vorsprung durch intelligenten Dialog

Natürlich-sprachlicher Dialog nach Ihren Wünschen

SymDialog 5 bildet das Herzstück der SymBase 5 Plattform. Das Modul ist für den Ablauf natürlich-sprachlicher Dialoge zuständig und verbindet dabei intelligente und benutzerfreundliche Dialogsteuerung mit dem Wissen aus den Backend-Systemen. So kommen Anwender schneller ans Ziel, während Ressourcen geschont werden.

Freier Dialog für die Mensch-Maschine-Kommunikation

Das Software-Modul SymDialog 5 ist in der Lage, sich dem menschlichen Verhalten bei der computer­ge­stützten Verarbeitung natürlich-sprachlicher Äußerungen sehr gut anzunähern: Im Zusammenspiel mit ei­nem Backend-System (Datenbank, ERP-Software etc.) steuert der Dialog-Manager den Gesprächsverlauf abhängig von der jeweiligen Situation, indem er die am besten passende Systemantwort generiert. Mit Unterstützung von Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) sorgt die­ses Dialogverhalten für einen hohen Bedienkom­fort, weil auch die Herangehensweise des Ge­sprächs­partners berücksichtigt wird. Analog zur Kommunikation mit einem mensch­lichen Gesprächspartner fragt SymDialog 5 nach fehlenden Informationen und bestätigt oder ver­wirft sie.

Benutzerfreundlich und effizient

SymDialog 5 optimiert die Effizienz des Dialogs, indem das jeweilige Benutzerverhalten mit einbezogen wird (mixed-initiative Ansatz):

  • Benutzer, die selbst die Initiative ergreifen, z.B. weil sie die Applikation bereits kennen, werden durch zusammenfassende Bestätigungsfragen und ei­ne hohe Flexibilität des Dialogs unterstützt.
  • Benutzer, die noch keine Erfahrung mit der Applikation haben, führt SymDialog 5 durch gezielte Fragen nach den relevanten, fehlenden Informationen sicher ans Ziel.
  • Um die Dialoge für Benutzer übersichtlich zu gestalten ermöglicht SymDialog 5 die explizite Aufteilung unterschiedlicher Themen, so dass die Erstellung umfangreicher Dialoganwendungen vereinfacht wird.
  • SymDialog 5 ist bei einer entsprechenden Umgebung für jede Sprache einsetzbar.
Sympalog Symbase5 Aufbau

Flexible Integration als IVR, Chatbot oder Modul in Dialoganwendungen

Mit SymDialog 5 können verschiedenste Arten von Dialogen gesteuert werden:

  • Als IVR-Anwendung, sowohl im Umfang von SymBase 5 oder per Schnittstelle in jeder mordernen Sprachplattform.
  • Als Chatbot, zur geschriebenen Interaktion mit dem System.
  • Als dialogorientiertes Backend-Modul zur Steuerung webbasierter oder mobiler Anwendungen.

Features SymDialog 5

  • Intelligente Dialogführung („mixed-initiative“)
  • Einbinden unterschiedlicher KI-Methoden in die Verständniskomponente („Intent“-Erkennung)
  • Überbeantwortung
  • Dialoggedächtnis
  • Kontextabhängige Hilfe, Metaäußerungen
  • Flexibles Reporting
  • Administration über Weboberfläche
  • Umfangreiche Entwicklungswerkzeuge für Test und Simulation von Dialogen
  • Werkzeuge zur Auswertung vergangener Dialoge

Technische Daten SymDialog 5

  • Lauffähig auf PC-Standard-Hardware, beliebig skalierbar
  • Betriebssystemunabhängig (Java-Anwendung)
  • Schnittstellen zu Backendsystemen wie z.B. ERP-/CRM-Systeme (SAP etc.), Datenbanken, Webservices; weitere auf Anfrage